Peter Marius Huemer

Peter Marius Huemer, geb. 1991 in Haag am Hausruck, ist in Wien wohnhaft, wo er Komparatistik an der Universität Wien studiert. Er schreibt seit 2016 für das Literaturmagazin Bücherstadt Kurier und hat seit 2012 mehrere Erzählungen in Anthologien und Magazinen veröffentlicht.

Seine Arbeit umfasst vor allem Romane und kürzere Prosatexte, aber auch literaturwissenschaftliche Artikel und die Veranstaltung diverser Lesungen und Konzerte.

Bisherige literarische Veröffentlichungen: »Eine Wurzel« (Erzählung, Haller-Literatur Band 7: Verlassene Orte, 2012), »Was wir nicht gedacht haben« (Erzählung, Literaturmagazin Why nicht, 2016), »Der Grenzer« (Erzählung, Kid Verlag 2017).

 


Bei Sisyphus erschienen

Vorschau