Irene Wondratsch

Fata Morgana



Erzählungen
13,5 x 20,5 cm, Softcover
erscheint am 22. September 2021
164 Seiten
ISBN: 978-3-903125-61-2



Irene Wondratsch

Fata Morgana



Erzählungen
13,5 x 20,5 cm, Softcover
erscheint am 22. September 2021
164 Seiten
ISBN: 978-3-903125-61-2




Vier Geschichten über die Liebe und über das Schreiben. Sie verlaufen zwischen Alltagsrealität, Abenteuern und Fantasie.
In Fata Morgana flüchtet die Ich-Erzählerin vor dem ausgeprägten Ordnungssinn ihres Lebensgefährten und findet sich in der Wüste wieder, wo sie einen Liebhaber
herbeibeschwört.
In Arktis bringt die Begegnung mit einem Polarforscher Bewegung in Xenias Gefühlsleben und entführt die LeserInnen in Grönlands kalte Pracht.
Nora und Aron verbringen ihren Urlaub in einem Forsthaus. Ein Reh tritt auf den Plan, ein Jäger dringt in die Idylle ein und eine Autorin, die einen Verlag für ihr Manuskript sucht.
In Tarot begibt sich Ignaz, ein erfolgloser Schriftsteller, auf die Suche nach einem Romanplot. Die Tarotkarten liefern ihm nicht nur seinen Stoff, sondern führen ihn auch aus seiner Dreiecksbeziehung in das Reich der Amazonenkönigin Pentesilea.



Zu Irene Wondratsch


Zum Verlagsprogramm